Hier kommt “Bridezillamama”!

bridezillamama

 

Bridezillamama, die

 

Wortart: Substantiv, feminin

 

Gebrauch: familiär

 

Trennung: Bride / zil / la / ma / ma

 

Bedeutung: Mutter der Braut, sehr ambitioniert bei den Hochzeitsvorbereitungen

 

Beispiele:

  • Mama, die schon kurz nach der Verlobung unbedingt 50 Meter Wimpelkette nähen will.
  • liebe Mama, die ungefragt 20 Meter Kordel in der Farbe kauft, die nicht zum Farbschema passt.
  • Mutter der Braut, die auf dem Pinterest-Board der Braut Flip Flops entdeckt und einfach mal sechs völlig überteuerte Paare einkauft, ungefragt. Und jetzt wieder umtauscht.

 

Habt Ihr auch eine Bridezillamama?* Hihi, ich liebe diese Wortkreation!

 

Liebe Grüße vom Lieschen

 

* Meine Mama ist die Beste und ich liebe sie heiß und innig – und dieser Artikel ist mit freundlicher Genehmigung entstanden! Am Telefon, bei einem Lachanfall.

 

 

 

12 Kommentare

    Hinterlasse eine Antwort

    Pflichtfelder sind mit * markiert.

  1. Haha, super! Bridezillamama macht Fehlkäufe am laufenden Band! Aber die Wimpelkette würde ich sie nähen lassen, ist doch super. Kauf ihr aber den richtigen Stoff!

    Bis auf die Mini-Quiche war meine echt friedlich. :)

    • Hihi, ja, Stoff wird in Kürze bestellt ;-) Und wo eine kleine Bridezilla ist, findet sich auch die passende Bridezillamama – der Apfel fällt nicht weit vom Stamm! Aber Spaß macht’s auf jeden Fall! :-) lg!

  2. Juli

    Mama ist die Beste, auch wenn sie uns manchmal auf die Palme bringt. Einerseits: “kann man es doch nicht JEDEM Recht machen” – stimmt so Mama! Aber andererseits: “… habt ihr an dieses und jenes gedacht….””” Ahhhh!
    Aber Wimpelketten naeht sie eifrig – nach Anleitung! :)
    Nein, eine Bridezillamama ist sie glaub ich nicht.

  3. Hahahahaha groooßartig! So ists bei uns auch… Bis auf das Thema Farbschema. Das hat sie kapiert :-) Und alles was nun navy blue oder aqua ist, wird nun gekauft.
    Am besten letzte Woche.
    Mama: “Du ich hab da irgendwann bei dir im Blog mal was gelesen und letztens bestellt. Willste haben? Dachte das passt vielleicht für die Deko irgendwie…”
    Ich: “Cool, was denn?” Mama packt 10 Pakete wunderschönstes Ribbon-Band in dunkelblau mit Punkten von Krima&Isa aus der Tasche… Booooaaahhh hab ich mich gefreut!!! ;-) Wunderschön.

    Und gestern erreichte mich diese SMS von Mama aus dem Urlaub. Sie weilen gerade in Südfrankreich. Ich zitiere: “Papa und ich sind am Meer. Sonne aber windig. Hab schönen Laden entdeckt und PomPoms. Hab 3 Weiße gekauft. Kuss Mama.”

    Hach… Bridezillamamas sind toll oder?

    Wunderschönen Dienstag und ich freu mich auf mehr News ;)
    Jules

    • Ach herrlich, unsere Mamas würden sich auch super verstehen! :-) Und sehr cooles Farbschema, meine Liebe! Hach, ich freu’ mich! Liebste Grüße!

  4. craftaliciousme

    ha, wie genial.
    ich hätt im Angebot: nach der 1. Locationbesichtigung direkt hinfahren und sich auch anschauen…. 1 Tag später, im anderen Ort…
    ist es natürlich nicht geworden!