Manchmal macht mein E-Mail-Postfach leise „pling“ und dann wartet ein richtig gute E-Mail auf mich. So wie gestern, da fand ich nach dem kurzen Ton eine wunderhübsche Brautmoden-Kollektion 2013 in meinem digitalen Briefkasten. Und da Ihr hier schon über soeur coeur, lindegger küss die braut und yes yes lesen konntet, fehlt eigentlich nur noch eines meiner deutschen Lieblingsbrautmodenlabel: noni!

 

„Wir schneidern schlichte, edle Brautkleider. Elegant, liebevoll bis ins Detail“, beschreiben die beiden noni-Designerinnen ihren Stil. Und diese modern reduzierten Brautkleider erfreuen sich deutschlandweit größter Beliebtheit!

 

Aber ganz besonders verliebt bin ich ja in die Headpieces aus dem Hause noni – hier kommen meine Favoriten für 2013:

kopfschmuck fuer die braut- haarreif mit kanzashi in dupionseide in ivory von noni - www.lieschen-heiratet.de

kleines headpiece mit blume in tuerkis von noni - www.lieschen-heiratet.de

Wer als moderne Braut lieber auf einen klassischen Schleiher verzichten möchte, kann mit einem individuellen Haarreif, Headpiece oder Fascinator modische Akzente setzen – wunderhübsch!

fascinator in ivory mit rose aus seidenorganza und hutschleier von noni - www.lieschen-heiratet.de

Perfekt für standesamtliche Trauungen in Kombination mit einem kurzen Kleid, zur freien Traung unter freiem Himmel oder auch als moderne Kombination zur klassischen Trauung!

 

Und für alle, die jetzt eifrig nickend vor dem Rechner sitzen – hüpft doch schnell zu DaWanda hinüber, bis zum 25. November gibt es noch das Early Bride Special von noni!

 

Liebe Grüße vom Lieschen

 

 

Bilder: www.noni-mode.de

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: