Lieschen heiratet ihren Herrn Richtig, Jules heiratet ihren Schlossherrn – und meine kreative Bloggerfreundin aus dem Rheinland hat ein ganz geniales Save-the-Date mit Scrabble Würfeln selbst gemacht!

Scrabble_savethedate_Juleskleinesfreudenhaus_1

„Nach der Frage aller Fragen und dem wunderschönsten Verlobungsring vom Schlossherrn wollte ich meinen Ring gern zeigen und er sollte Bestandteil unserer Save-the-date-Karte werden“, erzählt Jules. „Irgendwann hatte ich in den Untiefen bei Pinterest diese Idee einmal gesehen. Und so wurde dann direkt zu Hause mit Scrabble-Würfeln dieses Bild gelegt und geknipst. Für unsere Gäste haben wir das Bild einfach als Postkarte drucken lassen und verschickt. Das geht super easy und fix beim Lieblings-Drogeriemarkt. Unsere Gäste haben sich riesig gefreut!“

 

Also, hier eine kurze Anleitung zum Mitmachen:

  • Einen geeigneten Untergrund aussuchen, zum Beispiel einen Holzfußboden, eine Steinplatte, Geschenkpapier oder Stoff. Kleiner Tipp: Am Besten eignen sich Materialien mit einer Struktur.
  • Dann die Scrabble Würfeloder Scrabble Holzsteinemit den gewünschten Wörtern auf den Untergrund legen.
  • Ganz einfach das Buchstaben-Arrangement mit dem Smartphone und einem Filter knipsen (zum Beispiel „Earlybird“ wie bei Jules Save-the-Date) oder eine Digitalkamera verwenden.
  • Foto in einem Bildbearbeitungsprogamm mit dem gewünschten Text versehen und an Postkartengröße anpassen. Ggf. einen Text für die Rückseite erstellen.
  • Bei der Druckerei/einem Online-Anbieter bestellen oder im Drogeriemarkt einfach selbst ausdrucken – fertig!

Liebe Jules, vielen Dank für die klasse Idee!

 

Und weil ein Save-the-Date mit Scrabble so viel Spaß macht, habe ich euch ein Pinterest-Board mit weiteren Ideen zusammengestellt – klick!

 

Liebe Grüße vom Lieschen

 

 

PS: An all‘ die Mr. Rights da draußen – schon mal über einen Scrabble-Antrag nachgedacht? Naaaaa?

 

 

Bild: Jules kleines Freudenhaus.

 

 

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: