Einzigartige Ringkissen, äh, Rahmen!

1388585164-797

Es muss ja gar nicht immer das klassische Ringkissen sein – heutezutage gibt es wirklich tolle Alternativen! Schaut doch einfach mal, was zu eurem Hochzeitsmotto, der Farbe oder eurem Gesamtkonzept am besten passt.Was sich allerdings immer anbietet: Knotet eure Ringe locker mit einer Schleife fest. Kleine und große Ringträger neigen zu zittrigen Fingern – und da sollen die Eheringe ja nicht aus Versehen unter die nächste Bank rollen!

 

Im DaWanda-Shop von Hochzeitsstube findet man sehr viele schöne Ideen für Ringkissen! Besonders die gestickten Alternativen in runden und eckigen Rahmen finde ich klasse. Die Farben könnt ihr euch ganz individuell aussuchen.

1395335306-122

1395856732-80

Und wer noch ein bisschen mehr Ideen sehen möchte, findet diese in meinem Pinterest-Board „Rings„. Viel Spaß beim Stöbern!

 

Liebe Grüße vom Lieschen

 

 

Bilder: Hochzeitsstube via DaWanda

 

Seit meiner eigenen Hochzeit dreht sich auf Lieschen-heiratet.de alles um die Hochzeitsplanung, Tipps und Hilfe für moderne Bräute. Daneben arbeitete ich als freie Autorin und Texterin sowie als Business Coach für Hochzeitsdienstleister (www.hochzeitsgesellschaft.org). Mit meinem Mann und kleinem Sohn lebe ich im Süden von Hamburg. Und wenn ich mal nicht in die Tasten haue, stecke ich meine Nase gerne in ein gutes Buch, turne auf meiner Yogamatte oder tuckere mit unserem orangefarbenen VW-Bulli durch die Gegend.

Comments (4)

  1. Der Stickrahmen mit Kalender bzw. Hochzeitstag gefällt mir richtig gut!

  2. Oh – eine sehr schöne Idee! Das hätte ich mir auch vorstellen können…
    Herzlichst Juliane

  3. Liebes Lieschen,

    das ist ja eine tolle Idee! Ich bin eh ein Fan von Stickrahmenbildern und das könnte man sich nach der Hochzeit sicherlich auch noch ein Weilchen an die Wand hängen… Wird notiert! ;-)

    Viele liebe Grüße,
    Lucia

  4. Vielen Dank für diese Inspiration. Nach der Wahl der perfekten Trauringe ist so ein Ringkissen doch viel wichtiger als Anfangs gedacht. Ich hab bis jetzt noch nicht mein „Wunsch-Ringkissen“ gefunden, aber vielleicht versuch ich es jetzt einfach mal selbst- so ein bisschen sticken kann doch nicht sooo schwer sein oder?
    Liebe Grüße
    Annika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.