Wedding Workshop & Netzwerkparty für Dienstleister

IMG_0391

Dem zündenden Funken und der eigenen Passion folgen? Manche Ideen muss man einfach umsetzen! Und so wurde aus dem Einfall von drei Hochzeitsbloggerinnen am vergangenen Freitag Realität: Gemeinsam mit Chris von einhochzeitsblog und Pinar von evetichwill hat das fleißige Lieschen den „Wedding Workshop No. 1“ im places realisiert und zum Start unserer neuen Hochzeitsgesellschaft eine kleine feine Netzwerkparty im Haus Lafeld organisiert. Aber nun einmal der Reihe nach:

places

Mitten in der Hamburger Innenstadt öffneten sich am Freitagmorgen die Türen zum „Green Room“ im places und wir begrüßten unsere ersten Workshop-Teilnehmer. Nach einer ersten Begrüßungsrunde und einem Blick in das „Survival Kit“ (jaha! So viel Wissensinput braucht nämlich Hirnfutter!) ging es spielerisch los. Nach einem anschließenden Blick auf die Fakten der Hochzeitsbranche mit Zahlen, Marktteilnehmern und Medien sprachen wir auch über die Wichtigkeit von Marketing, PR, Social Media und Blogger-Relations. Und ja, es wurde eine Menge gelacht!

AK7A0077

AK7A0177

AK7A0140

AK7A0156

AK7A0259

IMG_0333

Nach der Mittagspause ging es munter weiter – und klar, die Basis-Fakten zum Thema Blogger Relations durften natürlich auch nicht fehlen! (Also, kenne den Blog – ganz einfach und ganz logisch, oder?)

AK7A0317

AK7A0333

Nach einem kurzen Abendsnack machten wir uns an der Elbe entlang auf zum Haus Lafeld – einer wirklich wunderschönen neuen Hochzeitslocation mit toller Aussicht! Also, liebe Bräute und Hochzeitsplanerinnen, wenn ihr für eine standesamtliche Trauung oder einen Sektempfang eine passende Räumlichkeit sucht, dann seid ihr im Haus Lafeld genau richtig. Bei Limo, Bier und sehr leckerem Fingerfood und Suppe von La Douce begrüßten wir unsere Gäste und verbrachten einen sehr entspannten Abend. An dieser Stelle noch einmal ein riesiges Dankeschön an Lilli von Haus Lafeld und Constanze von La Douce!

IMG_0391

hauslafeld

AK7A0429

hauslafeld3

AK7A0433

AK7A0439

hauslafeld2

IMG_0427

Und was bleibt am Ende zu sagen? Es war so grandios, das machen wir einfach noch einmal! Und zwar mit dem Wedding Workshop Basic am 4. Juni und 2. Oktober sowie mit dem Wedding Workshop Advanced am 30. Juli, jeweils in Hamburg. Und wenn ihr wollt, dann kommen wir am 24. Oktober auch nach Köln! Alle weiteren Infos im Detail erfahrt ihr auf www.hochzeitsgesellschaft.org.

 

Und am allerwichtigsten: Danke, liebe Workshop-Teilnehmer! Liebe Barbara, liebe Franzi von Flügelschläge Fotografie, lieber Markus von carinoKarten, liebe Miriam von Orga.Nice, liebe Nadine von Ruppografie, liebe Romina von Romina Certa Wedding & Events und liebe Stephanie von Princess Dreams – herzlichen Dank für euer Vertrauen, Euer Engagement am Workshop-Tag und das tolle Feedback! Und herzlichen Dank an Hochzeitsfotografin Alina Atzler, die den gesamten Tag für uns fotografisch begleitet hat!

 

Liebe Grüße vom Lieschen

 

 

Bilder: Alina Atzler

 

Comments (4)

  1. Ich finds grandios, was ihr auf die Beine stellt!! Und ich bin ein bisschen neidisch – Hamburg ist einfach zu weit weg von mir und mein Kontingent an Urlauben und Kurzurlauben dieses Jahr schon erschöpft… Wer weiß – vielleicht im nächsten Jahr?!
    Herzlichst Juliane

    • Liebe Juliane, Hamburg ist doch immer eine Reise wert! ;-) Und 6 von 8 Workshopteilnehmern waren auch extra aus Süddeutschland angereist. Aber sehen wir mal, was das nächste Jahr so alles bringt :-) Liebe Grüße!

  2. Fantastisch! Jetzt bereue ich es irgendwie, dass ich mir für euren ersten Workshop keine Zeit genommen habe!

  3. Mein Dank geht an Euch für die Organisation dieses tollen Workshops. Gerade die Gespräche in dieser kleiner Gruppe waren richtig wertvoll und dazu die Locations – alles perfekt. Hamburg ist auf jeden Fall immer eine Reise wert, dazu in Kombination mit dem Workshop super. Macht weiter so! Viele liebe Grüße Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.