Haaraccessoires für die Braut

Bellejulie_2017_Haarband_Blumenkranz_Linnette_063

ExpertenSerie_KatharinaMichel

Bellejulie_2017_Schleier_Birdcage_Chloe_108Hallo – hier schreibt euch wieder Katharina Michel. Neben meinem Styling-Service Brautzauber kreiere ich als Designerin passende Haaraccessoires, Headpieces und Schleier für den perfekten Brautlook. Und heute möchte ich euch einen Überblick geben über die vielen wunderbaren Möglichkeiten, mit denen ihr eurem Braut-Outfit den finalen Schliff verleihen könnt.

Mein Tipp: Orientiert euch immer am Stil eures Brautkleides, wenn ihr ein Haaraccessoires auswählt. So passen beispielsweise zu Boho-Kleidern Blumenkränze und Haarbänder am besten, zu eleganten Brautkleidern kann man eher Headpieces oder einen edlen Schleier kombinieren.

Birdcage Fascinator & Schleier

Mein Tipp für alle modernen Bräute, die ihrer Standesamt-Outfit einen besonderen Touch verleihen wollen: Birdcage Fascinator und Birdcage Schleier. Dabei trägt man die Accessoires mit Hutnetz am oberen Hinterkopf oder stylish seitlich vorne. Wichtig für den Look: der Kurz-Schleier liegt dicht am Kopf und vor dem Gesicht an.

Haarbänder & Haarreifen

Das Haarband liegt geschmeidig am Kopf an, kann in die Frisur eingearbeitet, aber auch im offenen Haar getragen werden. Es gibt sie in schlichten Varianten oder mit Schleifen sowie mit feinen Applikationen zum Beispiel aus Stoffblumen oder Kristallen.

Elegant und absolut zeitlos sind klassische Haarreifen. Sie lassen sich super einfach ins Haar schieben und sind wunderschön effektvoll bei offenen sowie bei hochgesteckten Frisuren. Perfekte Helfer auch bei feinem Haar!

Bellejulie_2017_Haarband_Blumenkranz_Linnette_063Echte Blumen & Blumenkränze

Echte Blumen sind eine Klasse für sich und sehen einfach bezaubernd aus. Achtet aber bei einzelnen Blüten und Blumenkränzen bitte darauf, dass ihr gegebenenfalls genügend Ersatz in petto habt – gerade bei Sommertemperaturen welken die Blüten schnell. Einzelne Blüten sollten möglichst dünne Stiele haben, um sie gut im Haar befestigen zu können. Und wohl der wichtigste Punkt: Berücksichtigt auch das Gewicht eines echten Blütenkranzes, damit er nicht anfängt zu drücken. Blumenkränze trägt man im Boho-Hippie-Look eher auf der Stirn.

Seidenblüten

Effektvoll und wunderschön sind immer eine oder mehrere Seidenblüten im Haar. Der Vorteil der Seidenblüte ist, das sie einfach nicht verwelkt, gerade im Hochsommer! Mittlerweile gibt es auch Blütenkränze, die täuschend echt aussehen.

Bellejulie_2017_Schleier_Cecilia_084Schleier

Der Schleier gilt als klassischer Kopfschmuck, der gerade ein großes Trend-Comeback erlebt. Schleier gibt es in einer großen Auswahl von kurz, halblang oder bodenlang sowie ein- oder zweilagig (wobei die Faustregel gilt: je kürzer das Kleid, desto kürzer auch der Schleier) und in allen Stilrichtungen, von verspielt über romantisch bis elegant.

Die Brautschleier sind mit einem Haarsteckkamm versehen, der auf die Wunschposition am Kopf gesteckt wird. Lange, schwere Schleier sollten mit ihrem Kamm eher am Oberkopf festgesteckt werden. Wer seine Brautfrisur nicht verdecken möchte, sollte einen Schleier mit zwei Mini Kämmchen wählen, die geschoben werden.

Headpieces

Auf Kämmen in diversen Größen werden die unterschiedlichsten Accessoires befestigt: von Tüll, über Federn und dichten Blütenbesatz. Die Headpieces gibt es im vielfältigstem Design, sind tolle Hingucker und ideale Helfer, um die Frisur zu fixieren. Ideal auch als Ergänzung, wenn die Braut am Abend ihren Schleier herausnimmt – das Headpiece wird dann einfach ins Haar geschoben.

Bellejulie_2017_Schleier_Celia_soft_100Haarschmuck

Edle gold- und silberfarbene Ornamente aus Kristallen, Perlen und Metall, oft auf einem Haarkamm befestigt, lassen sich leicht in die Frisur schieben oder werden mit Hilfe von extra Haarklemmen im Haar befestigt.

Feder-Kopfschmuck

Extravagant und feminin wirkt edler Feder-Haarschmuck, der mit einem Kamm oder Clip im Haar der Braut befestigt wird. Dabei wirken feine Straußenfedern besonders leicht.

Diadem / Tiara

Last, but not least: Für den ultimativen Prinzessinnen-Look zaubern Diadem oder Tiara Glamour und Festlichkeit in jede Frisur. Je nach Geschmack von zart elegant bis üppig pompös erhältlich.

 

Eure Katharina Michel

 

Katharina Michel arbeitet mit Brautzauber in Hamburg und München als Braut-Stylistin professionell, mit viel Herz und der Erfahrung aus weit über 750 Brautstylings. Diese Expertise fließt auch in ihre Modellentwürfe für Katharinas Fine Art Label BelleJulie ein, das individuelle Headpieces, Fascinators und Birdcages neben Kopfschmuck mit Federn und Seidenblüten sowie Haarreifen und exquisite Schleier online anbietet.

Alles über die Hochzeitsprofis der neuen Experten-Serien auf Lieschen-heiratet findet ihr in der Kategorie „Experten“.

 

Bilder: Birgit Hart; Headpiece / Schleier: BelleJulie.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar (1)

  1. Bei meiner Hochzeit wüsste ich aktuell nicht für was ich mich entscheide. Echtblumen würde ich glaube ich ausschließen, da ich BEdenken wegen der Haltbarkeit hätte. Ich finde des KOpfschmuck auf dem 1. Bild sehr gelungen, weiß aber nicht ob mir so etwas steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.