Für coole Brautpaare, die urban und romantisch in der Großstadt heiraten, präsentiert Designerin Ulrike Schneider von berrit ihre neue Brautmoden Kollektion 2019. Darin finden sich leichte Brautkleider überwiegend aus Seide, Softtüll und feiner Spitze, die im Hamburger Atelier für jede Braut individuell nach Maß angefertigt werden.

Berrit_Collection_2019_brautkleid_bellis_10

Fotografin Vanessa Madec inszenierte die sechs neuen Modelle mitten in Hamburg, auf dem Areal des Phoenixhofes. Das Spiel von Licht und Schatten passt perfekt zum Look der transparenten Stoffe, der besonderen Rückenausschnitte und schönen Dekolletés. Die Brautkleider von berrit setzen selbstbewusste Akzente – dabei definieren die neuen Jacken die Silhouette!

Berrit_Collection_2019_brautjacke_ismene_5

Federjäckchen Ismene verleiht einfach einen coolen, urbanen Look: gleichzeitig glamourös und fragil, sexy und sinnlich. Dazu kombiniert: Brautkleid Bellis – ein hauchzartes, leichter Traum aus Seidenchiffon. Die Kanten an Dekolleté und Rücken zieren kleine Blumen, dabei lässt der Ausschnitt viel blicken und verrät doch dank Spitzenapplikationen an den richtigen Stellen nicht zu viel.

Berrit_Collection_2019_bellis_3

Berrit_Collection_2019_brautkleid_bellis_11

Brautkleid Allyra kombiniert feinste Spitze mit ausdruckstarkem Muster und umschmeichelt die Haut. Die mehreren Lagen Softtüll und Seide schwingen bei jeder Bewegung der Braut federleicht mit. Vorne hoch geschlossen, ziert die Rückempartie ein Keyhole-Ausschnitt. Kleine Ärmelchen legen sich zart über die Schultern.

Berrit_Collection_2019_brautkleid_allyra_2

Berrit_Collection_2019_brautkleid_allyra_1

Berrit_Collection_2019_brautkleid_allyra_3

Das sehr angenehm zu tragende Seidenkleid Calla punktet mit hanseatischem Understatement und einem klaren Look. Dabei überrascht besonders die Rückenpartie, wo eine Knoten-Drapierung sehr lässig in Kombination zu einer kleine Schleppen wirkt.

Berrit_Collection_2019_brautkleid_calla_1

Berrit_Collection_2019_brautkleid_calla_5

Berrit_Collection_2019_calla_2

Berrit_Collection_2019_brautstrauss_lunaria

Auffällige Macrame-Spitze findet sich im Design von Brautkleid Silene, das einen wunderschön schwingenden Organza-Rock mit dem Spitzenoberteil verbindet. Ein tiefer Rückenausschnitt und kleine Ärmel verleihen dem schmal über die Hüfte fallendem Brautkleid eine subtile Coolness.

Berrit_Collection_2019_brautkleid_silene_11

Berrit_Collection_2019_brautkleid_silene_4

Berrit_Collection_2019_brautkleid_silene_6

Berrit_Collection_2019_brautkleid_silene_7

Neu dabei: Trenchcoat Thuja. Stilsicher begleitet dieser Braut-Trenchcoat die Lovebirds auf dem Weg zum Standesamt oder Kirche – nicht nur im Hamburger Nieselregen! Der breite Gürtel des Trenchcoat und das Schößchen aus Spitze zaubern eine schmale Taille und lassen sich perfekt zu schmal geschnittenen Kleidern kombinieren.

Berrit_Collection_2019_brauttrench_4

Berrit_Collection_2019_trench_thuja_2

Super modern: der Jumpsuit Calathea mit langen Ärmeln und kurzem Bein, der zu Überrock Scilla aus zauberhaftem Sternentüll getragen wird. Auf Wunsch kann dieser auch mit langen Beinen maßgeschneidert werden. Ein romantischer Sternentraum in der Nacht der Großstadt!

Berrit_Collection_2019_scilla_2

Berrit_Collection_2019_scilla_calathea

Berrit_Collection_2019_Brautrock_scilla_1jpg

Berrit_Collection_2019_braut_thuja_scilla_2

Berrit Collection 2019

Alle Modelle der neuen Kollektion sowie die bestehenden Kollektionslinien findet ihr bei berrit.

[yellow_box]
Fotografie: Vanessa Madec
Styling: Jenny Kruse
Brautmode: berrit
[/yellow_box]

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: