Erste Hochzeitskollektion von ODD MOLLY

ODDMOLLY

Sind wir tief im Herzen nicht alle ein Skatergirl, das in den Sonnenschein hinein unbeirrt seinen Weg geht und seine Träume lebt? Diese Attitüde verkörpert jedenfalls das schwedische Label „Odd Molly“, das 2002 in Stockholm gegründet wurde und sich „Molly“ aus Venice Beach, ihre Lebenslust und ihr unbändiges Slebstbewusstsein als Vorbild für die eigene Marke nahm. Neben coolen Looks findet man heute auch verspielt-weibliche Outfits im Sortiment – und nun auch erstmals in einer eigenen Hochzeitskollektion!

ODD MOLLY Wedding SS 17 Image 007Ihre Wedding-Kollektion entwarfen die ODD MOLLY Designer im typischen „True Bohemian Look“, also besonders für Bräute, die nicht in einem klassischen Brautkleid heiraten möchten. Sozusagen ein Tribut an alle selbstbewussten Frauen, die ihren eigenen Weg gehen. Yeah zu selbstbewussten Bräuten, die einfach ihr Ding durchziehen!

ODD MOLLY Wedding SS 17 Image 125ODD MOLLY Wedding SS 17 Image 142ODD MOLLY Wedding SS 17 Image 067ODD MOLLY Wedding SS 17 Image 503Die neue Kollektion besteht insgesamt aus sieben verschiedenen Styles – alle Teile können miteinander gemixt und kombiniert werden. Die cremefarbene Spitze gibt den Brautkleidern gleichzeitig einen femininen und modernen Twist – und die Designer entwarfen sie eigens für diese Outfits, es gibt sie also nirgendwo sonst auf einem Brautkleid zu sehen.

ODD MOLLY Wedding SS 17 Image 187ODD MOLLY Wedding SS 17 Image 187Und noch ein YEAH zu dieser verdammt mutigen und coolen Spitzen-Braut-Hose! Auch noch mit Schlag, einfach der perfekte Hippie-Look!

Die coolen Boho-Teile könnt ihr ab Freitag, den 20. Januar 2017 online shoppen, die limitierte Kollektion startet bei ca. 207 Euro und geht preislich bis rund 1.039 Euro.

Liebe Grüße vom Lieschen

 

 

Bilder: ODD MOLLY

Merken

Merken

Merken

Das fleißige "Lieschen" heißt im echten Leben Susanne Rademacher - hallo! 2012 startete ich einen der ersten deutschen Hochzeitsblogs, der mittlerweile zu den beliebtesten in Deutschland zählt. Seit meiner eigenen Hochzeit dreht sich hier aktuell alles um urbane Hochzeiten für moderne Bräute. Neben meinem Blog-Projekt arbeitete ich als Autorin sowie als Business Coach für Selbständige, Kreative und Hochzeitsdienstleister (www.hochzeitsgesellschaft.org). Mit meinem Mann und kleinem Sohn lebe ich im Süden von Hamburg. Und wenn ich mal nicht in die Tasten haue, stecke ich meine Nase gerne in ein gutes Buch, turne auf meiner Yogamatte oder tuckere mit unserem orangefarbenen VW-Bulli durch die Gegend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.