Am Wochenende steht eine Hochzeit ins Haus, auf die ich mich sehr freue! Eines meiner lieben Freundinnenfräuleins heiratet ihren Herrn M. – standesamtlich und mit einem kleinen süßen Babybäuchlein! Schwanger zu heiraten ist heutzutage ja keine wirkliche Sensation oder Seltenheit mehr, gerade in Großstädten! Also ein guter Anlass, dem Thema „Heiraten mit Kind“ diese Woche doch einmal ein bisschen genauer auf den Grund zu gehen!

 

Und zack, erste Feststellung: Erstaunlich, wie klein das modische und vor allem stylische Angebot für schwangere Bräute doch ist!

soeurcoeur_mum_1

Googelt man nach „Umstandsmode“ landet man zwar auf zahlreichen Seiten, überzeugt haben mich aber nur die Angebote von mamarella.com, sweet-belly.de und bellybutton.de. Umso besser, dass es seit kurzem auch eine wunderhübsche und sehr elegante Alternative von Soeur Coeur gibt!

 

Die „Soeur Coeur-Mum“ Kollektion 2013 umfasst die Modelle „Svea Mum“ (siehe oben) sowie „Amelie Mum“ und „Lina Mum“:

SoeurCouer_Mum_2

Alle Modelle sind aus hochwertiger Seide gefertigt und mit kleinen liebevollen Details verziert. Angenehm tragbar und trotzdem voller Lebensfreude, Leichtigkeit und Authentizität – wie man es von Soeur Couer kennt und schätzt!

 

Und hey, wenn ihr mit eurer großen Hochzeit gewartet habt, bis euer Kleines aus dem gröbsten raus ist: Da habe ich diese Woche auch noch einen sehr süßen Tipp für euch!

 

Liebe Grüße vom Lieschen

 

Bilder: www.soeurcoeur.de

 

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: