Wedding Detox & Styled Shoot von Saskia Bauermeister

SaskiaBauermeisterPhotography_8

SaskiaBauermeisterPhotography_8

Mein persönliches Mantra für 2015: „Qualität statt Quantität“ – sprich: weniger ist mehr! Und zwar nicht nur privat, sondern auch hier auf dem Blog und bei den Themen. Chakka! 2015 möchte ich euch nicht mit Reportagen und Inspirationen täglich vollkippen (sonst wecken wir noch die Bridezilla in Dir!), sondern lieber ausgewählt Themen für euch suchen und Knallertexte mit ganz viel Mehrwert für eure Hochzeitsplanung schreiben. Auch wenn wir Digitalmenschen stark dazu neigen, die Klickzahlen als treibende Kraft vor Augen zu haben, soll 2015 digital ein bisschen gedetoxed werden und ganz klar die spannenden und informativen Hochzeitsthemen im Vordergrund stehen.

 

Denn als redaktioneller-One-Woman-Hochzeitsblog will ich gar nicht mit all den Print-Magazinen oder Hochzeitsportalen um eure Aufmerksamkeit, um die tollste, beste, atemberaubendste Hochzeitsreportage oder um das pompöseste Styled Shoot konkurrieren, nönöööö. Lieber unterstütze ich euch Bräute mit kreativen digitalen Mitteln und Wegen bei der individuellen Hochzeitsplanung. Und zeige euch Hochzeitsreportagen, die Freude bereiten mit ihren feinen kleinen Momenten und Ideen. Styled Shoots mit Aussage. Na, wie klingt das? Mir schwirren auch schon wieder tausend Ideen für euch Bräute im Kopf herum, aber hey, wir haben ja auch noch 360 Tage vor uns, nicht wahr? Also, let’s rock!

 

Allerdings: Zwischen den Feiertagen atmete die Hochzeitswelt auch ein wenig durch und mit Blick auf die kommende Hochzeitssaison wird klar, bei vielen gibt es einen großen Wunsch: Downsize the wedding!

 

So schrieb meine liebe Münchner Bloggerkollegin Nicola gestern so schön in ihrer Trendvorschau (sehr empfehlenswert!):

„Trend Nr. 1: Weniger ist das neue mehr!“

Da musste ich ganz ganz kräftig mit dem Kopf nicken! Ja, ja, ja!

„Weniger Perfektionismus, weniger Erwartung, weniger Aufwand, weniger Stress – mehr Spaß.“

 

Warum weniger oft mehr ist? Weil sich – mal ganz ehrlich – keiner von euren Hochzeitsgästen wirklich an alle Details erinnern wird. Uuuuuh, Schocker! Jup, ist aber tatsächlich so. Was zählt, ist die positive Grundstimmung und das Gefühl des Tages. Eures Hochzeitstages.

 

An was sich eure Gäste aber bestimmt erinnern werden: ein bis zwei wirklich liebevoll geplante und umgesetzte Elemente. Ich muss mich beispielsweise immer tierisch freuen, wenn Freunde nach dem Hersteller unserer Gastgeschenke fragen oder vor Verzückung mit den Augen rollen, wenn sie über ein Jahr später an unsere Schoko-Erdbeeren denken. So eine Erinnerung, die bleibt! Ihr braucht eure Location nicht bis in die hinterletzte Ecke durchzudekorieren, vielleicht reicht neben schönen Tischschmuck auch eine coole Bar-Deko?

 

Was ist wirklich wichtig? Gönn‘ Deiner Hochzeitsplanung einfach eine kleine Detox-Kur! Fokussiere Dich einmal nur auf die Rolle als Braut – da zählt das Ja-Sagen zu Deinem Mann. Dein Kleid. Dein Ring.

 

Und wunderschöner hätte es Saskia Bauermeister mit ihrem Styled Shoot nicht ausdrücken können:

SaskiaBauermeisterPhotography_9

SaskiaBauermeisterPhotography_7

SaskiaBauermeisterPhotography_6

An dieser Stelle möchte ich euch auch diese Brautkleider mit einem romantischen Vintage-Hauch von Fräulein Liebe ans Herz legen! Carola Ackermann designed in Magdeburg Brautkleider, um „ihren Tag zu etwas noch schönerem zu machen“. Oh, das gefällt mir sehr!

SaskiaBauermeisterPhotography_10

SaskiaBauermeisterPhotography_14

SaskiaBauermeisterPhotography_13

SaskiaBauermeisterPhotography_1

SaskiaBauermeisterPhotography_3

SaskiaBauermeisterPhotography_4

Ebenfalls ein grandioser Beitrag in Bloggerland: das aktuelle Styled Shooting von Fräulein K sagt Ja! Da gibt es nicht nur visuelle Inspiration, sondern auch mal ganz konkrete Preisangaben für alle frisch planenden Bräute. Let’s get real!

 

Liebe Grüße vom Lieschen

 

 

Fotos: Saskia Bauermeister
Fotoassistentin: Lydia Leukert
Hair & Make up: Schnippelliese
Kleider: Fräulein Liebe
Floristik: Selfmade

 

Seit meiner eigenen Hochzeit dreht sich auf Lieschen-heiratet.de alles um die Hochzeitsplanung, Tipps und Hilfe für moderne Bräute. Daneben arbeitete ich als freie Autorin und Texterin sowie als Business Coach für Hochzeitsdienstleister (www.hochzeitsgesellschaft.org). Mit meinem Mann und kleinem Sohn lebe ich im Süden von Hamburg. Und wenn ich mal nicht in die Tasten haue, stecke ich meine Nase gerne in ein gutes Buch, turne auf meiner Yogamatte oder tuckere mit unserem orangefarbenen VW-Bulli durch die Gegend.

Comment (1)

  1. Hi Susanne,

    So ein schöner Artikel. Das Thema spricht mir vom Herzen! Ich finde Downsizing sehr gut, denn es ist wirklich viel, was an Reportagen gezeigt wird und wie durchgestyled die Hochzeiten sind. Schön, wenn sich das jemand leistet, aber wenn man das so liest, eine Hochzeit toller als die andere, kommt es einem schon wie eine Competition vor und weniger wie ein ganz intimes Fest der Liebe!

    Danke für den schönen Artikel!!!
    Irina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.