Trend-Talk mit Hochzeitskartendesign.com

Hochzeitskartendesign-Einladung-Save-the-Date-Lieschen-Heiratet-Paradies-im-Gruenem

Mein Herzchen schlägt für Papeterie, das wisst ihr ja schon längst, oder? Heute habe ich mir die beiden kreativen und sehr sympathischen Köpfe hinter hochzeitskartendesign.com für ein Interview geschnappt und sie unter anderem zu den aktuellen Trends bei den Hochzeitseinladungen befragt.

aufmacher_hochzeitskartendesignLiebe Franziska, zuerst eine persönliche Frage: Ihr seid verheiratet und Eltern eines kleinen Sohnes, gemeinsam betreibt ihr einen Onlineshop für Hochzeitspapeterie. Wie seid ihr auf die Idee gekommen und wie arbeitet es sich denn so als Ehepaar?

Als wir nach Wiesbaden gezogen sind, noch nicht verlobt und ohne Kinder, hat Holger in einer Werbeagentur gearbeitet und ich habe mit der Hochzeitspapeterie, die wir für Familie und Freunde designt hatten, den ersten Hochzeitskartenshop gestartet.

Wir haben aber schnell gemerkt wie wichtig es uns ist, gemeinsam Zeit zu verbringen. Mein Mann verließ nach einem Jahr seine Anstellung und zusammen gründeten wir eine eigene Werbeagentur und bastelten gemeinsam voller Elan am Online-Shop für Hochzeitseinladungen – Stuhl an Stuhl, Tag ein Tag aus, mit Baby im Arm – hach, herrlich!

Nach mittlerweile drei Jahren genießen wir es immer mehr und mehr, da wir unsere Zeit stets selbst einteilen können. Wenn die Sonne scheint, stürmen wir nachmittags spontan die Eisdiele, und wenn Schnee fällt gehen wir einfach mal Schlitten fahren! Kind Nummer 2 ist übrigens auch schon bald da!

Eure Webseite und Shop sind sehr liebevoll und persönlich gestaltet, die Kartendesigns sind alle am Puls der Zeit – was ist euch beim Thema Hochzeitspapeterie besonders wichtig?

Eine Hochzeit ist wie ein großes Puzzle, welches aus vielen kleinen Teilchen verschiedenster Themen besteht. Und im großen Ganzen fügt sich alles zusammen zu einem individuellen Bild des Brautpaares.
Die Papeterie spielt eine wichtige Rolle in diesem Puzzle: sie zieht sich wie ein roter Faden durch die komplette Hochzeitsphase. Sie bestimmt die Farbwelt, das Thema, den Style und die Wünsche des Brautpaares. Wir finden es total wichtig, dass wirklich jedes Detail auf den Karten passt – so stimmen wir alle Karten eigenhändig für die Paare ab.

Gibt es einen Trend bei der Hochzeitspapeterie, den ihr besonders gern mitmacht oder der für euch gar nicht geht?

Wir lassen uns immer und überall inspirieren, oft sind unsere Designs zeitlos, ab und zu mal modern, meistens romantisch und liebevoll, mit vielen Blumen und schwungvollen Handschriften – wir jagen den Trends nicht hinterher, sondern lassen unserer eigenen Kreativität freien Lauf.
Dieses Jahr ist tatsächlich ein sehr besonderer Trend aufgekommen, an dem wir auch nicht vorbeikamen, weil er einfach toll ist: Greenery. Wir lieben das Lockere, Wilde und Natürliche an dem Thema und so entstand das Design “Paradies im Grünen”.

Hochzeitskartendesign-Einladung-Save-the-Date-Lieschen-Heiratet-Paradies-im-GruenemNeben dem neuen Paradies-Design gibt es aktuell zwei ganz brandneue Looks, die so schöne Namen tragen wie „Blätterling“ und „Wellenmärchen“ (ganz unten):

Hochzeitskartendesign-Einladung-Save-the-Date-Lieschen-Heiratet-BlaetterlingWie weit im voraus sollte man bei euch sein Save-the-Date, die Einladung und die Dankeskarte in Auftrag geben? Und was hat es mit euren Sets dabei auf sich?

In der Regel brauchen wir ca. zwei, manchmal drei Wochen bis die Karten bei unseren Paaren sind. Es kommt immer darauf an, ob auf Anhieb alles passt, oder ob noch kleine Korrekturen anstehen.
Wenn unsere Paare sich für ein Kartenset entscheiden, sparen sie bis zu 15% auf alle Karten. Ein kleines Set könnte zum Beispiel aus Einladungen, Menükarten und Danksagungen bestehen. Wir gestalten die Bestellung  dann nicht komplett auf einmal, sondern immer dann, wenn das Paar die Texte fertig hat und die Karten benötigt.

Und als praktischer Tipp zum Schluss: Was macht die perfekte Hochzeitseinladung aus?

Jedes Paar sollte sich für ein Hochzeitskartendesign entscheiden, das perfekt für sie persönlich passt. Ob es an das individuelle Hochzeitsthema angelehnt ist, zur Location und Blumendeko passt, oder ihnen einfach nur total gut gefällt.

Das Wichtigste ist, dass alle Paare das optimale Design finden, mit dem sie sich und ihre Gäste in ihre Hochzeitswelt entführen werden.

Details wie die handschriftliche Anrede und Unterschrift des Brautpaares sowie Briefumschläge in der primären Hochzeitsfarbe finden wir auch wunderbar  – so hat jede Karte eine tolle persönliche Note.
Noch ein Tipp aus eigener Erfahrung: 100 Briefumschläge abzulecken ist ganz schön mühselig. Deshalb legen wir unseren Paaren die Briefumschläge mit Haftstreifen oder mit Bindeverschluss sehr ans Herz.

Wir haben übrigens auch noch eine Überraschung für unsere Paare: Im April geben wir vor lauter Frühlingsgefühlen 15% Rabatt auf alle Hochzeitskarten!

Hochzeitskartendesign-Einladung-Save-the-Date-Lieschen-Heiratet-WellenmaerchenWas ich an hochzeitskartendesign.com so wunderbar finde: Franziskas und Holgers Liebe zum Detail. Sieht man nicht nur an diesen Bildern und ihrer detailverliebten Inszenierung, sondern auch an ihren Designkollektionen, die sie für jedes Brautpaar individuell anpassen. Und zwar text- und farblich!

Das heißt, dass die Designer die Wunschfarben des Paares mit dem ausgewählten Design zusammenbringen. Sie färben die Hauptelemente, beispielsweise die wichtigsten und größten Blumen, genau in den passenden Hochzeitsfarben ein. Und auch alle anderen Elemente werden so angepasst, dass die Hochzeitspapeterie wunderbar mit dem eigenen Hochzeitskonzept harmonisiert. Vom Save-the-Date über die Einladungen bis zur Tisch- und Menükarte und Dankeskarte wird alles bedacht.

Wer es noch individueller haben möchte, kann bei hochzeitskartendesign.com auch ein eigenes Design bestellen. So entstehen ganz nach individuellen Wünschen zwei Entwürfe zur Auswahl, die sich an den Vorgaben des Brautpaares orientieren. Das finale Wunschdesign bestellt man dann ganz komfortabel mit einem Platzhalter-Set im Shop. Wie praktisch – meine Empfehlung habt ihr!

Liebe Grüße vom Lieschen

 

PS: Bei Instagram zeige ich euch heute noch einen weiteren Einblick in die tollen Designkollektion von hochzeitskartendesign.com, also hüpft schnell rüber! @lieschen_de

 

Dieser Artikel ist in Kooperation mit hochzeitskartendesign.com entstanden – meine persönliche Meinung ist davon nicht beeinflusst. Ich bin Fan!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.