Welcome to Miami! Inspiration von Kola Weddingz

kola weddingz_#0-001

Ein paar Tage nach unserem Honeymoon rund um Florida landete dieses farbenfrohe Styled Shooting in meinem Postfach – perfekt! Denn 1. finde ich den aktuellen Ananas- und Flamingo-Trend ziemlich cool, 2. hatte ich gerade in den US-amerikanischen Südstaaten mehr zur Bedeutung der Ananas gelernt und 3. mag ich realistische Styled Shootings.

 

Seit dem 17. Jahrhundert steht die Ananas in den Südstaaten nämlich als Symbol für Gastfreundschaft (das habe ich gerade auch noch mal schnell gegengecheckt). Besonders gut hat mir dabei der Hinweis unserer Fremdführerin gefallen: „Wenn die Ananas aus dem Obstkorb oder vom Kaminsims verschwunden war, galt dies als dezentes Zeichen, dass die Gäste wieder nach Hause fahren sollten..“ Ha! Clever! Und wie schön für eine Hochzeit – mit dem Symbol kann man doch seine Gäste aus vollem Herzen willkommen heißen!

kola weddingz_#0-003

Kathrin Otzmann von kola weddingz hat mit einem grandiosen Team rund um die Ananas einige Inspirationsideen für euch mitgebracht: Zu den Südfrüchten gesellen sich Flamingos, zartes Rosa trifft auf poppiges Pink und leuchtendes Türkis. Vor allem mit Blumen kann man ein solch buntes Farbkonzept wundervoll abrunden.

kola weddingz_#0-004

kola weddingz_#0-005kola weddingz_#0-008kola weddingz_#0-009 kola weddingz_#0-013Ein kleiner Hinweis: Nicht jede Location verfügt über goldfarbenes Besteck! Und wenn ihr für eine kleine intime Hochzeitsfeier oder die standesamtliche Trauung im Familienkreis ein 12er-Set vom Schweden eurer Wahl ansprühen wollt, achtet unbedingt auf die Verträglichkeit mit Mensch und Essen!kola weddingz_#0-015

kola weddingz_#0-016

kola weddingz_#0-017

kola weddingz_#0-028

Geometrische Formen sind eines der Top-Themen in diesem und sicher auch im nächsten Jahr! Kombiniert zu einer Hochzeitstorte – mit Ananas-Topper! – finden sich hier die Dreiecke aus der Papeterie wieder:

kola weddingz_#0-034

Ah – Flamingo-Briefumschlagsfuttert! Und Palmen! Ich muss an den Strand, sofort! Aber zuerst noch ein Blick auf die Ideen für die Gäste: eine kleine Candy Bar wird durch knallige Farben besonders gut betont. Und hättet ihr gedacht, dass man ja eine Ananas auch als Sitzplan nutzen kann?!

kola weddingz_#0-030

kola weddingz_#0-031

kola weddingz_#0-036kola weddingz_#0-037 kola weddingz_#0-039

Stark im Trend: temporäre Tattoos! Und eine lustige Idee für alle Gäste. Wer ordentlich knutschen will auf der Hochzeitsfeier, der darf sich auch an der Lipstick Bar bedienen.

 

Und wenn ihr euch jetzt fragt, wie man als Braut denn das Farbschema aufgreifen kann? Ganz einfach! Mit farbigen Schuhen, Schmuck und dem Brautstrauß:

kola weddingz_#0-023

kola weddingz_#0-040

kola weddingz_#0-025

kola weddingz_#0-026

kola weddingz_#0-046

kola weddingz_#0-047

kola weddingz_#0-048

Natürlich darf ein Blick auf die Trauzeugin nicht fehlen, auch hier machen sich passende Blumen in einem Ministrauß besonders schön.

kola weddingz_#0-035 kola weddingz_#0-045kola weddingz_#0-044

Und natürlich für den Wow-Effekt besonders praktisch: ein thematisch und farblich passender Drink! Ich denke gerade an eine entspannte Trauung in einem Beach Club oder am Strand – cheers!

kola weddingz_#0

kola weddingz_#0-002

Herzlichen Dank an alle Beteiligten:

Idee, Konzept, Umsetzung: Kathrin Otzmann – www.kola-weddingz.de

Fotografie: Stefanie Lehnes – www.photwography.de

Stylistin, Hair & Make-up Artist: Ines Hartwig

Location: Poolhouse

Blumen: Silke Brendel – www.evers-florales.de

Hochzeitstorte: Monika Fojcik – www.kleine-tortenstube.de

Papeterie: www.kola-weddingz.de

Ballons: Dreamballoon

Brautkleid: kisui

Colliers, Chandaliers, Armreif: stella & dot – Carmen Raesig

Haarband: LaChia

Schuhe Braut: www.zara.de

Models: Sarah (Braut), Sarina (Bridesmaid)

 

Liebe Grüße vom Lieschen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.