Im Überangebot der Hochzeitswelt die richtigen Entscheidungen zu treffen und die richtigen Produkte auszuwählen, das beschäftigt jedes Brautpaar in der kommenden Hochzeitssaison. Dabei stehen sich vor allem der minimalistische Nachhaltigkeitstrend und der opulente Luxus-Trend gegenüber.

In diesem Spannungsfeld möchte ich Dir als Braut heute einige Trend-Impulse aus dem minimalistischen Bereich mit auf den Weg geben und für Klarheit bei der Hochzeitsplanung sorgen.

Nachhaltig heiraten

DER Trend für 2020: Sich bei der Planung des eigenen großen Tages ein Stück zurückzunehmen und dem Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit eine große Rolle einzuräumen.

So sagte beispielweise Hochzeitsplanerin Colleen Kennedy Cohen, die die Hochzeit von Gwyneth Paltrow und Brad Falchuk organisierte, zu diesem Thema der australischen Vogue: “Look at reducing your carbon footprint and seriously consider travel; not only for you and your guests, but for your vendors. Make sure they’re using local products sourced sustainably.” Und zum Thema Hochzeitsessen: “And look at your dinner menu: reduce excessive portion sizes, composting whatever’s left over.”

Frei übersetzt: Hinterfragt alle anfallenden Reisen und Reisekosten von Gästen und Dienstleistern, verwendet und bucht lokale Ressourcen und vermeidet jede Form von Verschwendung – gerade auch beim Essen.

Traditionen modern interpretieren

Geht man vom oben genannten starken Nachhaltigkeitstrend aus, dann ergibt sich daraus, dass man alle gängigen Hochzeitstraditionen, „die man so kennt“, hinterfragt.

Beispielsweise bei allen Aktionen, die die Hochzeitsgäste betreffen:

Also bitte keinen Reis werfen, sondern verwendet lieber kompostierbare Blütenblätter . Denn Achtung, Seifenblasen können nicht nur Seidenkleider total ruinieren sondern auch das Ökosystem von Wasserflächen in Mitleidenschaft ziehen.

Absolutes NoGo: Luftballons steigen zu lassen! Ballongirlanden erfreuen sich einer immer größer werdenen Beliebtheit, aber als Gäste-Aktion haben sie 2020 definitiv ausgedient. Gilt beispielsweise auch für Flaschenpostaktionen oder Knicklichter. Plastik gehört in den Müll, aber nicht in die Umwelt.

Hochzeitsgeschenke in durchsichtige Geschenkfolie einzupacken, sollte man in 2020 auch bitte nicht mehr machen. Generell sollte man sich als Hochzeitsgast nicht zu „Nonsense“-Geschenken hinreißen lassen, die später garantiert im Müll landen. Schreibt dann lieber eine tolle Gratulationskarte mit einem von Herzen kommenden Text und einem Geldgeschenk.

Freie Trauungen – geometrische Traubögen

Die eigene Individualität zu feiern und das eigene Lifestyle-Selbstverständnis durchzusetzen, steht 2020 ganz klar im Fokus. Daher nehmen Trau-Zeremonien ohne religiösen Hintergrund immer mehr zu. Diese „Freien Trauungen“ lassen sich mit einem Freien Redner nach persönlichen Wünschen gestalten.

Auch hier kommt wieder der Nachhaltigkeitsgedanke zum Tragen: Statt unbedingt für die eigene Trauung einen Traubogen anfertigen zu lassen oder diesen stundenlang selbst zu bauen (und danach im Zweifel zu entsorgen), könnt ihr auf wunderbar moderne Traubögen im Verleih von Event Stylisten zurückgreifen.

Diese geometrischen Traubögen lassen sich im Look natülich trotzdem ganz nach eigenen Wünschen gestalten: Mit Blumenschmuck oder Deko-Accessoires eurer Wahl.

Das obere Beispiel findet ihr im „Alpaka Love“ Styled Shoot von Frau Liebe und Annika und Gabriel Fotografie.

Triple-Trend-Mix: Holzstühle, Industrial Lights, Hanging Florals

In Sachen Wedding Design einer der MEGA-Trends – besser: ein Triple-Trend-Mix! Die Kobination von Holzstühlen an langen Tafeln zu hängenden floralen Installation in Kombination zu Industrial Lights.

Bei den Stühlen wünschen sich viele Paare die sogenannten „Crossback Chairs“ (wie im Bild oben) oder klassische Thonet-Stühle (wie im Bild unten). Wer sich mehr Eleganz wünscht, mietet einfach die stilvollen Medaillon Chairs.

Was wir auf den langen Tafeln in 2020 sehen werden: Elegante Leinenservietten ersetzen die Tischdecken. Hochwertige handgemachte Keramik ersetzt weißes Porzellan. Dabei liegen die Menükarten direkt an jedem Platz – als Kombination auch als Namensschild einsetzbar. In der Mitte der Tafeln finden sich florale Girlanden aus Blattwerk.

Lange Tafeln funktionieren mit Blattgrün als Tischschmuck gut, wenn sich möglichst wenig in der Tischmitte befindet – also keine Mineralwasserflaschen oder ähnliches. Dies bedeutet aber auch, dass der Service schnell für Getränke sorgen muss, dass es wahrscheinlich ein Menü oder ein Buffet gibt. Bei einem Family Style Dinner, bei dem viele Servierschalen in der Tischmitte zum Auffüllen stehen, müsst ihr – wie im Bild unten – mit einer „zweiten Etage“ planen.

Ein Tipp: Lange Tafeln brauchen bei einer großen Gästeanzahl extrem viel Platz! Daher geht dieser Trend auch immer mehr dazu über, in einer modernen Zelt-Kulisse im Freien umgesetzt zu werden.

Mix and Match: Brautkleider mit abnehmbaren Ärmeln

Aktuell setzen die australischen Brautmoden- und Event-Designer die wohl stärksten Trendimpulse. So trug Elle Bellamy zu ihrer Hochzeit mit Muse-Frontmann Matthew Bellamy in Australien ein Brautkleid von „Martina Liana“ mit abnehmbaren Ärmeln.

Europaweit steht der zweiteilige Mix and Match-Stil bei Brautkleidern gerade sehr hoch im Kurs, mit sogenannten „detachable sleeves“ würde dieser Trend auch bei den einteiligen Brautkeidern Einzug halten.

Und noch ein weiterer Trend-Tipp: Pampas Gras ist und bleibt auch in 2020 ein beliebter floraler Schmuck. In die Brautfloristik halten zudem weitere Trockenblumen Einzug – besonders gut: Ihr könnt die Blumen danach weiter verwenden und an eure Hochzeitsgesellschaft verschenken.

Brautkeid: Modell FINN von All Who Wander (Essence of Australia).

Brautschleier mit Perlen

Nach den Sternen kommen die Perlen! Sieht man in dieser Saison wunderschöne Brautkleider mit Sternen-Tüll, so funkelt es 2020 noch eleganter. Die klassische Perle erlebt im Fashion Bereich schon seit zwei Jahren ihr Comeback, nun erobert sie auch die Hochzeitswelt in sehr lässig moderner Weise – wie hier bei dem bodenlangen Perlenschleier vom australischen Label „Grace Loves Lace“ (Bild oben).

Dabei gilt: Besonders modern wirken die Perlen ohne die typische Kombination mit Kristallen oder Gold – einfach nur Perlen im Haar sehen (wie im Beispiel unten von Jen Atkin X Chloe + Isabel via Brides) besonders cool und trendbewusst aus.

Hochzeits-Trendfarbe Blau

In dieser Woche von Pantone zur „Color of the Year 2020“ erkoren: Classic Blue!

So heißt es im offiziellen Statement von PANTONE:

„Das zeitlose und beständige PANTONE 19-4052 Classic Blue überzeugt mit schlichter Eleganz. PANTONE 19-4052 Classic Blue erinnert, beruhigend und nachdenklich stimmend, an den Abendhimmel – Ausdruck unserer Sehnsucht nach einer verlässlichen und sicheren Basis, auf die wir an der Schwelle zu einer neuen Ära aufbauen können.

Da wir Blautöne instinktiv als beruhigend empfinden, vermittelt uns PANTONE 19-4052 Classic Blue ein willkommenes Gefühl von Ruhe, Harmonie und Geborgenheit. PANTONE 19-4052 Classic Blue fördert eine konzentrierte und klare Denkweise, sodass wir unsere Gedanken besser ordnen und strukturieren können. Gleichzeitig transportiert der reflektierende Blauton Classic Blue auch Optimismus und Lebensfreude.“

Blau in allen Schattierungen begleitet das Wedding Design schon lange. Im Norden hauptsächlich als Farbe in maritimen Hochzeitskonzepten zu finden, war und ist die Farbe bei Vintage-Hochzeiten für den Hochzeitsanzug des Bräutigams sehr beliebt.

Blau verleiht modernen Hochzeitslooks einen zeitlosen Akzent mit eleganter Tiefe – wie beispielsweise bei diesem modernen Styling von soeur coeur (Bild unten).

Brautkleid: soeur coeur, Sakko: privat, Foto: Donlinh, Styling: Franziska Sonnabend.

Credits: Bilder 1, 2, 4, 5 via Unsplash by William Daigneault (1), Devi Firdaus (2), Mel Durham (4, 5). Alle anderen Credits finden sich direkt beim Bild.

Onlinekurs Hochzeits-planung

Lerne, wie Du mit meinem 3-Phasen-Planungssystem Deine Hochzeit einfach außergewöhnlich gut organisierst und ein wunderschönes Fest feierst.

Branchen-Buch

Du suchst nach Hochzeitsdienstleistern?

Du fragst Dich, wer richtig gut zu euch passt?

Ob die Qualität wirklich stimmt?

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: