Hochzeitstrends 2018: die aktuellen Tendenzen

Hochzeitstrends2018

Die Fashionweeks sind rum, die ersten Trendprognosen für den Interior-Bereich veröffentlicht – Zeit für eine kurze Preview in Sachen Hochzeitstrends für 2018! Aber zuerst ein kurzer Rückblick: Für 2017 standen bei mir die Themen Urban Greenery, The Great Outdoors, Urban Jungle Wedding und 90ies Grunge Wedding auf meiner Trend-Wunschliste – ich bin so gespannt zu sehen, wie diesen Sommer tatsächlich geheiratet wurde!

Denn Trend-Prognosen sind ja auch immer ein kleines Wunschkonzert, mit dem man Inspiration bietet, ohne die Garantie, dass es tatsächlich so kommt. So habe ich mich von Mode- und Interior-Trendvorschauen inspirieren lassen, habe überlegt, wie sich diese Trends wohl am Besten auf die Hochzeitsbranche übertragen lassen und dann wild bei Pinterest nach passendem Bildmaterial gesucht. Et voila – hier kommt meine Preview auf die aktuellen Tendenzen:

Hochzeitstrends 2018

Hochzeitstrends2018_3

Pastel & Neutral:

Pastelfarben wie Blushrosa, Peach/Pfirsich und Babyblau bleiben beliebt (Rose Quarz und Serenity lassen grüßen!), werden aber großzügig mit „Nutrals“, also neutralen Farben wie Beige, Taupe und Greige, kombiniert.

Hochzeitstrends2018_2

Hochzeitstrends2018_1

Lange Tafeln mit französischen Bistro-Stühlen

Statt runder Einzeltische kommen festlich gedeckte, aneinander gereihte Tische zur Geltung – von oben dekoriert mit Lichterketten und hängenden, grünen Details. Dazu kombiniert mit französischen Stühlen – als deutsche Vairante könnte ich mir Thonet-Stühle als Eyecatcher vorstellen. Besonders edel: Leinentischtücher, Läufer oder Servietten in neutralen Tönen.

Hochzeitstrends2018_5

Stabkerzen und goldene Ständer

Metallic-Akzente sieht man in der nächsten Saison hauptsächlich in Gold, besonders häufig als hohe Kerzenständer. Dabei feiert die gute, alte Stabkerze ihr glamouröses Comeback.

Hochzeitstrends2018_4

Brush-Lettering und Kalligrafie

Der aktuelle Trend bleibt und geht hier weiter zur Onlinedruckerei und Hochzeitspapeterien, die sich selbst individualisieren und mit kleinen Details verschönern lassen. Besonders schön: handgeschriebene Papeterien von professionellen Kalligrafen! Aber es muss längst nicht immer nur Papier sein.

Hochzeitstrends2018_6

Bunt & knallig

Der lässige Boho-Trend wandelt sich zur „Boho Festival Wedding“ mit ausgewählten Knallfarben.

Hochzeitstrends2018_7

Hochzeitstrends2018_9

Hochzeitstrends2018_8

Eine große Party

Alle sollen auf der Hochzeitsfeier ordentlich Spaß haben! Pantone zeigt in seiner aktuellen Frühlingsvorschau (Bild rechts: Pantone.com) übrigens fast nur bunte Farben – man denke da in Richtung „Minion-Gelb“ und fröhliches Mint, Pink sowie knackiges Blau. Spaß-Aktionen für die Gäste wie Foto-Bullis und Caravans neben großflächigen Ballon-Installationen – herrlich!

Hochzeitstrends2018_14

Schwerpunkt Trauung

Freie Trauungen nehmen weiter zu. Dabei wird der Trau-Bereich noch detailverliebter dekoriert als aktuell. Mit einem eingedeckten Trautisch, frei stehendem Traubogen oder „Wedding Backdrop“ an einer Wand.

Hochzeitstrends2018_10

Hochzeitstrends2018_11

Es bleibt Grün

Pantone Trendfarbe 2017 Greenery sei Dank! Florales Grün denkt man zukünftig jedoch mit weniger Eukalyptus, dafür kommen mehr Olivenzweige und Kräuter wie Rosmarin zum Einsatz.

Hochzeitstrends2018_12

Hochzeitstrends2018_13

Streifen, Streifen, Streifen

Edel in schwarz-weiß mit neutralen Farben und Gold kombiniert oder auch mit einer Knallfarbe.

Hochzeitstrends2018_16

Hochzeitstrends2018_15

Struktur und Layering

Die Kombination von Top zu Tüllrock ist ein heißer Favorit für 2018 bei den Brautkleidern! Besonders gut kommt bei den Bräuten ausgefallene, botanische Spitze im Lagenlook an. Denn dieser ist herrlich einfach zu kombinieren, ganz nach dem eigenen Geschmack.

Hochzeitstrends2018_17

„Bars“ aller Art

Von der Candy Bar bis zum Sweet Candy Table mit Hochzeitstorte, über Coffee Bar und Ice Cream Bar, von Gin Bar bis Whiskey Bar, Zigarren Bar, Confetti Bar, Tattoo Bar. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, seinen Gästen ein besonderes Erlebnis zu bieten.

Hochzeitstrends2018_18

Drip Cakes und Donut Walls

Dabei erfreuen sich die Candy Bars weiterhin der größten Beliebtheit. Im Zentrum stehen dabei die Drip Cakes, mit ihrer herablaufenden Glasur. Daneben erlebt die „Donut Wall“ endlich auch hierzulande ihren großen Durchbruch, nachdem in den USA bereits 2016 der große Hype ausbrach.

Hochzeitstrends2018_19

Hochzeitstrends2018_20

Fassen wir zusammen: Scheunen- und Outdoor-Hochzeiten mit edlem, französischem Cafehaus-Stil – nennen wir es doch einfach „Rustic Fine Art French Style Outdoor Wedding“ (hehe) sowie Hochzeiten als buntes, farbenfrohes „Colorful Bohemian Wedding Festival“.

Und wir werden nächsten Sommer sicherlich nicht nur an uns Ladies Oberteile mit vielen Streifen im Alltag sehen, sondern auch beim Thema Hochzeit elegante Streifen-Konzepte finden. Spannend finde ich auch die „Elegant Organic“-Tendenzen mit Kräutern und natürlichen Materialien in Kombination mit edlem Gold.

Ebenfalls interessant: Wir wollen auf unseren Hochzeiten zum einen so richtig Spaß haben und lassen es richtig bunt und kreativ krachen – zum anderen die schönen Dinge des Lebens wie gutes Essen und richtig leckere Drinks genießen.

Also, ich freue mich drauf!

Liebe Grüße vom Lieschen

 

 

Aufmacher-Bilder: Lexia Frank Photography via StyleMePretty, JurgitaBridal via Etsy. Alle weiteren Bilder: Alle Bilder via Pinterest – sorry, die richtigen Quellenangaben zu finden, gestalten sich mit jedem Jahr schwieriger und teilweise zu kompliziert, daher entnehmt bitte die konkreten Quellen und Links dem jeweiligen Pin im Board „Hochzeitstrends 2018„, vielen Dank. Sorry, finding the right source via Pinterest is getting more and more difficult. Please find sources and links via Pinterest and my board „Hochzeitstrends 2018“ or let me know otherwise, thank you.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar (1)

  1. Pinkback: Trend-Inspiration in Schwarz, Weiß und Gold - Hochzeitsblog Lieschen heiratet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.