Weiter geht’s mit dem Themenspecial zum Braut-Rundruf! Heute nehmen euch Lena und Chris mit auf den Stimbekhof, in der Nähe von Lüneburg, wo Anne und Björn Fotografie ihren Hochzeitstag dokumentierte.

0001-Lena_Chris-811_3121

0005-Lena_Chris-811_3141

0004-Lena_Chris-811_3134„Unsere Hochzeit war ein wunderschönes, entspanntes, ausgelassenes und unvergessliches Fest, das noch viel schöner war, als wir uns das in der gut 1,5 jährigen Vorbereitungszeit je hätten träumen lassen. Wir haben von Anfang an ein ganzes Hochzeitswochenende geplant, um viel Zeit mit der Familie und den Freunden haben zu können und alles ganz entspannt zu gestalten“, berichtet Lena.

0002-Lena_Chris-811_3131

0003-Lena_Chris-811_3156

0011-Lena_Chris-811_3364

0012-Lena_Chris-811_3382

0014-Lena_Chris-811_3425Lenas Brautkleid ließ sie sich von berrit maßanfertigen, für ihr Styling sorgte Wendy von der Beautery.

0009-Lena_Chris-811_3281

0010-Lena_Chris-811_3311

0016-Lena_Chris-811_3439

0017-Lena_Chris-811_3460

0018-Lena_Chris-811_3479

0019-Lena_Chris-811_3487

0020-Lena_Chris-811_3573„Richtig los ging es am Freitag, 07. August 2015 mit der standesamtlichen Trauung im Wasserturm in Lüneburg. Den Abend haben wir mit der Familie und den Trauzeugen auf dem Stimbekhof in der Lüneburger Heide ausklingen lassen“, erzählt Lena.

„Die kirchliche Trauung fand um 14:30 Uhr am nächsten Tag in der wunderschönen Fachwerkkirche St. Stephanus in Egestorf statt (getraut hat uns der Onkel meines Mannes), die anschließende Feier mit unseren 65 Gästen auf dem Stimbekhof. Nach Sektempfang, Kuchenbuffet, Paarfotos, Luftballon-Aktion und Shootings mit den Gästen, haben wir abends ein köstliches Grillbuffet genossen, viel Spaß in der Fotobox gehabt und bis morgens früh die Tanzfläche gerockt. Es war einfach ein perfekter Tag!“

0021-Lena_Chris-811_3591

0022-Lena_Chris-811_3610

0023-Lena_Chris-811_3632

0024-Lena_Chris-811_3641

0025-Lena_Chris-811_3685

0026-Lena_Chris-811_3706

0027-Lena_Chris-811_3769

0028-Lena_Chris-811_3879

0029-Lena_Chris-811_3952

0030-Lena_Chris-811_3975

0031-Lena_Chris-811_4007

0034-Lena_Chris-811_4347

0006-Lena_Chris-811_3255

0007-Lena_Chris-811_3256

0035-Lena_Chris-811_4355

0036-Lena_Chris-811_4358

0037-Lena_Chris-811_4360

0038-Lena_Chris-811_4382

0039-Lena_Chris-811_4384

0045-Lena_Chris-811_4505

0041-Lena_Chris-811_4413

0040-Lena_Chris-811_4409

0042-Lena_Chris-811_4415Lena und Chris entwarfen ihre komplette Hochzeitspapeterie selbst, organisierten ihre Candybar, bastelten Girlanden für das Kuchenbuffet und Willkommenstüten für die Gäste sowie weitere Dekoration wie die Holzpalette mit gemaltem Tagesprogramm und den tollen Wegweiser. „Das war schon viel, aber es war die Mühe wert und wir hatten ja auch genug Zeit zur Vorbereitung“, erinnert sich die Braut heute. „Eine große Hilfe waren auch die Schwiegereltern, die sich um die Marmeladengläschen für die Gäste gekümmert, einen Aufsteller aus Holz mit unseren Initialen für die Candy-Bar gebastelt oder auch eine Wimpelgirlande für den Schnuckenstall genäht haben – nochmal ein großes Dankeschön an dieser Stelle!“

Floristin Birte Stöckmann sorgte für die wunderschöne Blumendekoration, das Kuchenbuffet stammte von Angélique Büttgens-Callies von Tortenschön. DJ Gerson Duarte von getont legte am Abend auf.

0049-Lena_Chris-811_4708

0050-Lena_Chris-811_4785

0051-Lena_Chris-811_4803

0052-Lena_Chris-811_4807

0052-Lena_Chris-811_4807

0054-Lena_Chris-811_4925

0055-Lena_Chris-811_4851

0056-Lena_Chris-811_4894-Bearbeitet

0057-Lena_Chris-811_4936

0058-Lena_Chris-811_4958

0059-Lena_Chris-811_4998

0060-Lena_Chris-811_5117

0061-Lena_Chris-811_5139

0062-Lena_Chris-811_5134

0063-Lena_Chris-811_5281

0064-Lena_Chris-811_5505Liebe Lena, was war Dein schönster Hochzeitsmoment?

„Der schönste Moment? Es gab soooo viele wunderschöne Momente an diesem Wochenende! Für immer in Erinnerung wird mir sicher der Augenblick bleiben, in dem mein Mann mich zum ersten Mal im Hochzeitskleid gesehen hat. Wir haben uns dafür noch vor der kirchlichen Trauung auf dem Stimbekhof Zeit genommen – das war einfach wunderschön und hat uns beide total entspannt. Unvergesslich bleibt auch die Gesangseinlage einer lieben Freundin, die im Licht von 50 Wunderkerzen nach Mitternacht „Halleluja“ für uns gesungen hat. Einfach wunderschön romantisch war außerdem unser letzter Tanz zu „Can´t help falling in love“ bevor wir beide dann überglücklich um 4:00 Uhr morgens ins Bett gefallen sind. Mehrmals zu Tränen gerührt (vor, während und nach der Hochzeit) und durch ihre schier unerschöpfliche Kreativität beeindruckt, hat mich außerdem meine Trauzeugin. Mit ihren „Tagebüchern einer Trauzeugin“, die sie während der kompletten Vorbereitungszeit geschrieben und mir nach der Hochzeit geschenkt hat, hat sie mir wirklich ein ganz besonderes, für immer unvergessliches Geschenk gemacht.

Und welche Tipps hast Du für alle zukünftigen Bräute, die gerade ihre Hochzeit planen?

„Viel Zeit für die Planung nehmen und nicht von den Bildern auf Pinterest verrückt machen lassen. Es ist wichtig, den eigenen Stil zu finden – nur so wird dieses besondere Fest persönlich, individuell und authentisch.“

0065-Lena_Chris-811_5659

0065-Lena_Chris-811_5659Liebe Lena, lieber Chris – lieben Dank für diesen wundervollen Einblick! Und liebe Anne & Björn, vielen Dank für die Bilder!

Liebe Grüße vom Lieschen

 

 

Bilder: Anne & Björn Fotografie

 

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: