Liebe Braut, das hier ist für Dich.

 

Wenn Du frisch verlobt, es am Liebsten laut in die Welt herausschreien würdest, vor lauter Glück. Du abends mit einem richtig breiten Grinsen im Gesicht auf dem Kissen einschläfst und morgens mit einem noch breiteren Lachen aus dem Bett springst. Wenn Du Deinen Liebsten anschaust und nach all den Monaten und Jahren zusammen auf einmal wieder richtig verknallt in diesen tollen Typen bist, der Dir da den Antrag gemacht hat.

Und damit genau dieses freudige Schmetterlingsflügelschlag-Bauchgefühl einfach bis zur Hochzeit andauert, habe ich für Dich all mein Wissen in einen gratis Workshop und Onlinekurs gepackt. Pickepackevoll mit genau den Dingen, die ich mir während meiner Hochzeitsplanung so sehr gewünscht hätte.

Vor allem am Anfang, wenn man sich als Braut erst einmal in dieser großen, funkelnden Hochzeitswelt zurecht finden muss. Wenn man bei den vielen Angeboten erst einmal einen Leitpfaden braucht. Und Du Dir vor allem erst einmal gemeinsam mit Deinem zukünftigen Ehemann klar werden musst, was ihr eigentlich für euren großen Tag wollt.

 

Deine Hochzeitsplanung richtig starten

Hätte mir am Anfang meiner Hochzeitsplanung gesagt, wie wichtig das Hochzeitskonzept für die gesamte Hochzeitsorganisation ist, es hätte mir so viel Zeit und falsche Entscheidungen erspart.

Heute weiß ich, dass dies einer der wichtigsten Schritte zu Beginn ist! Und das Hochzeitskonzept ist ein fester Bestandteil meines erprobten 3-Phasen-Planungssystems, das die Hochzeitsplanung mit System ganz einfach macht.

Eines der größten Fragezeichen hatten mein Herr Richtig und ich besonders beim Thema Location. Wir wussten, dass man hier rund um Hamburg besonders schnell bei der Locationsuche sein muss und haben bei der ersten Location mit unserem freien Wunschtermin einfach zugeschlagen. Es war dort wunderwunderschön – aber diese nagende Frage, ob es nicht doch noch einen perfekteren Ort gegeben hätte, die begleitet uns bis heute. Hingegen haben wir beim Thema Standesamt-Location uns so lange Zeit gelassen, dass wir hinterher einfach in der Behörde geheiratet haben – dabei wäre ein Außenstandort auch schön gewesen. Solche Fehler passieren mit meinem Onlinekurs später bestimmt nicht mehr!

Und noch ein Thema, das viele Bräute bewegt und die mich immer wieder danach fragen: Wie findet man die richtigen Dienstleister? Wie und wann kontaktiert man diese eigentlich am besten? Da ich in den vergangenen sieben Jahren mit vielen Hochzeitsdienstleistern zusammenarbeiten durfte, kann ich Dir darauf auch die passenden Antworten im Onlinekurs geben. Glaub mir, wenn Du einmal Dein Hochzeitskonzept kreiert hat, fällt Dir dieser Punkt gleich viel leichter!

 

In 5 Tagen zum Hochzeitskonzept

Liebe Braut, ich möchte Dich heute einladen, mit mir gemeinsam in fünf Tagen Dein Hochzeitskonzept zu finden! Das geht ganz einfach – ich sende Dir dafür fünf Tage lang jeweils eine E-Mail zu.

Du kannst mit den Arbeitsblättern in Ruhe zuhause alles rund um eure Hochzeit bedenken und konzipieren. In meiner kostenlosen Facebook-Gruppe findest Du zudem andere Bräute, die gerade in der selben Planungsphase sind wie Du und mit denen Du Dich austauschen kannst.

Du willst gleich anfangen? Dann melde Dich unter Dein Hochzeitsplanungs-Kickstart sofort an, trete unserer Facebook-Gruppe bei und ab morgen früh geht es dann richtig los!

Hast Du Fragen oder Wünsche? Dann stehe ich Dir in der Facebook-gruppe jederzeit zur verfügung.

Ich freue mich auf Dich und eure Hochzeitsplanung!

Deine Susanne

 

 

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: