Zum Start jeder Hochzeitsplanung steht das eigene Hochzeitskonzept – gemeinsam werdet ihr euch klar, wie ihr eure Hochzeit gestalten und feiern wollt. Ein wesentlicher Bestandteil ist dabei die Wahl der richtigen Farben, die ihr verwenden wollt, im Zusammenspiel mit trendbewussten Dekorationselementen. Denn hey, neben der großen Feier eurer Liebe darf es ja auch richtig hübsch sein!

Wie gut ein individueller Mix aus verschiedenen Hochzeitsstilen aussehen kann, zeigen Hochzeitsplanerin Tiphaine von Liebesglück – Wedding Design und Fotografin Caroline Queda im Factory Hotel in Münster. Elegante Elemente in Marineblau, Blush und Weiß treffen hier auf den industriellen Charme und die dezenten Grautöne der Location. Lasst euch vom Stilmix inspirieren!

Spannender Mix aus unterschiedlichen Stilen

Den Look eurer Hochzeit macht es besonders interessant, wenn ihr zwei – oder mehrere Stile – miteinander kombiniert. Denn so kreiert ihr ein unverwechselbares Konzept, das mit ungesehenen Elementen euren Gästen sicherlich ein „Ah!“ und „Oh!“ auf die Lippen zaubert.

Traut euch ruhig an Trends heran, die auf den ersten Blick vielleicht ganz gegensätzlich aussehen! Schaut man auf aktuelle Trends, ergeben sich viele Möglichkeiten:

Eleganz mit Industrial

Klassische Eleganz erlebt aktuell in der Hochzeitswelt ein großes Comeback. Neben einem eleganten Look ist es vor allem die Wertigkeit der Dinge, die im Vordergrund stehen. Kombiniert ihr beispielsweise eine hochwertige Kalligrafie-Papeterie sowie weiße und goldene Dekorationselemente mit einer industriell anmutenden Kulisse, hebt der klare graue Hintergrund diese eleganten Elemente besonders hervor.

Vintage mit Moderne

Im Vintage-Stil zu heiraten, war einer der Megatrends der vergangenen Jahre. Typische Materialien wie Baumwollspitze im Farbton Ivory und Farben wie Blushrosa und Hellblau lassen sich jedoch auch wunderbar in einen modernen Kontext setzen.

Fine Art mit Minimalismus

Die Liebe zu den schönen Dingen und einer hochklassige Ästhetik zeichnet die Fine Art-Hochzeit aus. Zwei zentrale Elemente: ausladende Brautsträuße mit wehenden Schleifenbändern und erlesene Tischdekoration mit hochwertigen Materialien. Reduziert man diese auf das Wesentliche – wie diesen Eichentisch ohne Tischdecke – entsteht ein ganz neues Bild.

Boho mit Scheune

Eine der beliebtesten Stil-Mischungen: Bohemian-Flair trifft auf eine rustikalen Scheunenhochzeit. Die Gäste sitzen bei der Trauung auf Strohballen, es gibt ein Tipi auf der Wiese, Traumfänger wehen im Wind, alles ist ganz entspannt und locker gestaltet.

 

Hochzeitskonzept vor Location

Bei der Ausarbeitung eures Hochzeitskonzeptes ist es total wichtig, dass ihr euch und eurem individuellen Stil treu bleibt. Überlegt immer, was euch und eure Liebe ausmacht. Und entscheidet euch dann für das passende Konzept mit Trends und Farben.

Eins ist dabei total wichtig: Bevor ihr euch eine Hochzeitslocation aussucht, in der ihr feiern möchtet, sollte euer Hochzeitskonzept stehen. Denn nur so findet ihr auch genau den richtigen Ort, der zu euch und euren Vorstellungen passt.

Klar, manchmal kann es durchaus ein Ort oder eine Location sein, die die Grundidee der Hochzeit ausmacht – vielleicht weil ihr dort sehr schöne Erinnerungen gesammelt habt oder mit dem Ort lange verbunden seid.

Ansonsten empfehle ich euch aber, mit System an eure Hochzeitsplanung heranzugehen und in der ersten Phase das Hochzeitskonzept zu überlegen und auszuarbeiten.

Beteiligte Dienstleister:

 

Konzept, Planung: Liebesglück – Wedding Design

Fotografie: Caroline Queda Fotografie

Location: Factory Hotel, Raum „MOLE“

Model-Agentur: mosaikon

Hair & Make-Up: Always and Forever

Brautmode: küssdiebraut

Herrenausstatter: The Bloke

Floristik: Runo Blumen

Papeterie: Liebesglück – Wedding Design

DJ, Big Love Letters: DJ Deluxe Service

Verleih Stühle und Kerzenständer: The White Rabbit

Onlinekurs Hochzeits-planung

Lerne, wie Du mit meinem 3-Phasen-Planungssystem Deine Hochzeit einfach außergewöhnlich gut organisierst und ein wunderschönes Fest feierst.

Branchen-Buch

Du suchst nach Hochzeitsdienstleistern?

Du fragst Dich, wer richtig gut zu euch passt?

Ob die Qualität wirklich stimmt?

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: