Das optimale Beautytiming für die Hochzeit

Brautstyling_KatharinaMichel_Brautzauber_Pic_Festtagsfotografien

ExpertenSerie_KatharinaMichel

Brautzauber_KatharinaMichelLiebe Bräute, in meinen Beauty- und Styling-Artikeln möchte ich euch teilhaben lassen an meiner langjährigen Erfahrung als Hair & Make-up-Stylistin und über 750 Brautstylings mit Brautzauber. Neben vielen Tipps und Tricks rund um euer Styling für den schönsten Tag möchte ich auch vermitteln, wie ihr euch ganz entspannt in Sachen Beauty auf eure Hochzeit vorbereiten könnt.

Und dafür gibt es heute meine Empfehlungen für euer Beautytiming. Dieser optimale Ablauf soll euch aber nicht stressen, sondern animieren neue Beauty-Erfahrungen zu machen, reguläre Termine zeitlich optimal zu vereinbaren und gemeinsam mit eurer Trauzeugin oder Mama es sich richtig gut gehen zu lassen während der Hochzeitsplanung. Nichts muss, alles kann!

KatjaScherleFesttagsfotografien_BelleJulie_026-12 Monate vor der Hochzeit

Wähle einen Profi-Visagisten (& Hairstylisten oder nur Stylisten) aus und sichere Dir einen Termin.

(Bitte beachte, dass Stylisten unterschiedliche Abläufe in der Terminvergabe haben – bei einigen sollte man sich bereits 12 Monate vorab melden, bei mir startet die Terminvergabe für 2018 beispielweise erst ab Oktober 2017.)

4-6 Monate

Sammle Bilder von Braut-Looks, die Dich ansprechen und die Du Dir vorstellen kannst. So kannst Du beim späteren Probetermin mit Deiner Stylistin Deine konkreten Vorstellungen besser besprechen.

KatjaScherleFesttagsfotografien_BelleJulie_0712 Wochen

Vereinbare 1-2 Kosmetiktermine, insbesondere bei Problemhaut, und lasse Dich und Deine Haut verwöhnen. Dazu gehört beispielsweise eine Hautbildverfeinerung, Ausreinigen der Unreinheiten, Peeling, Maske, Massage fürs Gesicht, Hals und Dekolletee, Färben von Wimpern und Augenbrauenzupfen sowie Feuchtigkeitsampullen für ein frisches Gesicht.

8-10 Wochen

Nun sollte Dein Probetermin bei Deiner Braut-Stylistin erfolgen. Um den optimalen Look herauszuarbeiten, solltest Du ein Foto von Dir in Deinem Brautkleid oder von Deinem Brautkleid, dabei haben.

Bitte beachte, dass nicht jeder Look mit jedem Accessoire funktioniert, daneben kommt es auch vor allem auf Deine Haarstruktur und -länge an, was Deine Stylistin für Dich zaubern kann. Daher ist meine Empfehlung, immer zuerst die Brautfrisur festlegen und danach den Haarschmuck und/oder Schleier kaufen. In manchen Brautmodengeschäften kann man den Schleier zum Ausprobieren mitnehmen.

Vereinbare nach Deinem Probetermin mit der Stylistin einen Termin bei Deinem Friseur und lege mit Blick auf den Look Deiner Brautfriseur den Schnitt und die Farbe fest. Beachte, dass Deine Haare mindestens schulterlang für eine Hochsteckfrisur sein müssen.

KatjaScherleFesttagsfotografien_BelleJulie_16

KatjaScherleFesttagsfotografien_BelleJulie_196-8 Wochen

Beginne nun mit der verstärkten Pflege der Hände und Füße.

Regelmäßige Körperpeelings und anschließende, reichhaltige Pflege sorgen für schöne Haut. Solltest Du leichte Bräune bevorzugen, ist nun Zeit für hautfreundliche Selbstbräuner.

2 Wochen

Vereinbare zwei Wochen vor der Hochzeit einen Termin für Deine regelmäßige, professionelle Zahnreinigung.

Gönne Dir eine Ganzkörpermassage oder Wellness im DaySpa mit Dampfbad oder Sauna zum Entspannen.

1-2 Wochen

In dieser Zeit solltest Du einen Friseurtermin zum Spitzen-Schneiden und Färben wahrnehmen.

1 Woche

Nun ist der ideale Zeitpunkt, um sich vor der Hochzeit die Haare zu epilieren oder entwachsen zu lassen, speziell an den Beinen. Und diese reizarme Haarentfernung kannst Du auch für alle anderen Körperzonen anwenden.

Verwende Gesichtsmasken, die Feuchtigkeit spenden.

KatjaScherleFesttagsfotografien_BelleJulie_291-2 Tage vorher

Vielleicht begleiten Dich Deine Trauzeugin oder Mutter zur Maniküre und Pediküre? Sanfte Nudetöne auf den Nägeln passen wunderbar zu einem weißen Brautkleid.

Nun ist es auch Zeit, die letzten Härchen unter den Achseln zu rasieren.

Am Vortag

Wasche die Haare bereits am Vorabend und benutze danach nur einen Conditioner, keine Kur! Dadurch haben Deine Haare am nächsten Tag mehr Griff und lassen sich besser stylen, als wenn sie frisch gewaschen wären.

KatjaScherleFesttagsfotografien_BelleJulie_30

Viel Spaß beim Verwöhnprogramm!

Eure Katharina Michel

 

Katharina Michel arbeitet mit Brautzauber in Hamburg und München als Braut-Stylistin professionell, mit viel Herz und der Erfahrung aus weit über 750 Brautstylings. Diese Expertise fließt auch in ihre Modellentwürfe für Katharinas Fine Art Label BelleJulie ein, das individuelle Headpieces, Fascinators und Birdcages neben Kopfschmuck mit Federn und Seidenblüten sowie Haarreifen und exquisite Schleier online anbietet.

Alles über die Hochzeitsprofis der neuen Experten-Serien auf Lieschen-heiratet findet ihr in der Kategorie „Experten“.

 

Bilder: Katja Scherle Festtagsfotografien, Birgit Hart (Porträt); Headpiece: BelleJulie, Wollcape: marryandbride.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar (1)

  1. Wunderbar zusammengestellt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.