Am Wochenende auf der Blogst-Konferenz erzählten meine Lieblingsbloggerbraut und ich über das Verheiratet sein, ich bekam sehr liebe Hochzeitsgeschenke (wovon ich eines gerade genüßlich verspeise und meine Tastatur vollkrümel – merci für die weltbesten Macaron-Madeltörtchen, liebe Nic!) und ganz viele persönliche Glückwünsche. Hach, das war alles grandios! Und irgendwann hörte ich mich in einem Gespräch sagen: „Der Verlobungsring ist mir fast noch wichtiger als der Ehering.“ Und schwups, fiel mir wieder dieser Ring ein, den ich kürzlich entdeckt hatte. Und et voilà, hier ist er:

Trillion Diamond Ring - Diamond Engagement Ring von artmer via Etsy

Im Etsy-Shop von artemer aus Israel findet ihr ganz wundervoll filigrane Ringe mit Diamenten besetzt. Mir gefällt besonders dieser moderne Verlobungsring mit Dreieck! Aber auch diese Interpretation mit einem birnenförmigen Diamanten hat mein Herz erobert:

il_fullxfull.436320379_8uzd

Einige gute Tipps zum Ringkauf und Eheringen generell findet ihr im Artikel „Außergewöhnliche Verlobungsringe: „tree lovers“ von Nicole Eitel“ Ich kann mich Nicoles Meinung nur anschließen: Es ist auch völlig okay sich gemeinsam für einen Verlobungsring zu entscheiden, Verlobungsringe umzutauschen oder oder oder – Hauptsache, es fühlt sich richtig an! Und natürlich darf man Verlobungsringe auch zum Ehering umfunktionieren, wenn euer liebster Mann einen absoluten Volltreffer gelandet hat!

 

Wer übrigens eine Mischung aus verästelten Ringen und funkelnden Kristalls als Verlobungs- oder Ehering vorzieht, wird im Shop von Kate Szabone fündig.

 

Liebe Grüße vom Lieschen

 

 

Bilder: artemer via Etsy.

 

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: